Filmplakat

Identität (Bildnachweis: Columbia TriStar)© Columbia TriStar

DVD-Cover

Identität (Bildnachweis: Sony Pictures HE)© Sony Pictures HE

Identität

Stab und Besetzung

Originaltitel: Identity. Kinostart: 25.04.2003 (US), 13.06.2003 (UK), 18.09.2003 (DE). Verleih: Columbia TriStar Film (DE). Länge: .. Min. (FSK). FSK: ab 16 Jahren. FBW: -

Regie: James Mangold. Drehbuch: Michael Cooney. Kamera: Phedon Papamichael. Schnitt: David Brenner. Szenenbild: Mark Friedberg (Production Designer), Jess Gonchor (Art Director). Kostümbild: Arianne Phillips. Maskenbild: Scott H. Eddo & Jane Galli (Department Head Makeup), Jonathan Hanousek (Hair Supervisor), Gregory Nicotero (Makeup Effects Supervisor). Musik: Alan Silvestri. Ton: Jim Stuebe (Production Mixer), Howell Gibbens (Supervising Sound Effects Editor), Gary Bourgeois & Greg Orloff (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Ron Bolanowski (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Robert Stromberg (Visual Effects Supervisor, Digital Backlot).

Darsteller: John Cusack (Ed), Ray Liotta (Rhodes), Amanda Peet (Paris), John Hawkes (Larry), Alfred Molina (Doctor), Clea DuVall (Ginny), John C. McGinley (George), William Lee Scott (Lou), Jake Busey (Robert Maine), Pruitt Taylor Vince (Malcolm Rivers), Rebecca DeMornay (Caroline Suzanne), Carmen Argenziano (Defense Lawyer), Marshall Bell (District Attorney), Leila Kenzle (Alice), Matt Letscher (Assistant District Attorney), Bret Loehr (Timmy York), Holmes Osborne (Judge) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Andreas Fröhlich (Ed), Udo Schenk (Rhodes) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Während eines wilden Unwetters müssen zehn Reisende in einem merkwürdigen Motel Zuflucht suchen. Bald finden sie heraus, dass sie alles andere als Schutz gefunden haben. Einer nach dem anderen wird ermordet. Der Sturm nimmt zu, die Zahl der Lebenden ab, und es wird klar: Keiner der Reisenden ist durch Zufall hier gelandet. Sondern durch die Anziehungskraft von Mächten jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft - von Mächten, die für jeden Überlebenden ein unvorstellbar erschreckendes Schicksal bereithalten.

Quelle: Sony Pictures Home Entertainment (EAN: 4030521722163)