Filmplakat

Die Kinder des Monsieur Mathieu (Bildnachweis: Constantin)© Constantin

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Stab und Besetzung

Originaltitel: Les choristes. Internationaler Titel: The Chorus. Kinostart: 17.03.2004 (FR), 02.09.2004 (DE), 11.03.2005 (UK). Verleih: Constantin Film Verleih (DE). Länge: 97 Min. (FSK). FSK: ab 6 Jahren (Freigabekarte). FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Christophe Barratier. Drehbuch: Christophe Barratier, nach dem Film "La cage aux Rossignols" von Jean Dréville. Kamera: Carlo Varini & Dominique Gentil. Schnitt: Yves Deschamps. Szenenbild: François Chauvaud (Décors). Kostümbild: Françoise Guégan. Musik: Bruno Coulais (musique originale). Ton: Daniel Sobrino, Nicolas Cantin & Nicolas Naegelen (Son).

Darsteller: Gérard Jugnot (Clément Mathieu), François Berléand (Rachin), Kad Merad (Chabert), Jean-Paul Bonnaire (Le Père Maxence), Marie Bunel (Violette Morhange), Paul Chariéras (Régent), Carole Weiss (La Comtesse), Philippe du Janerand (Monsieur Langlois), Erick Desmarestz (Le docteur Dervaux), Jacques Perrin (Morhange adulte), Didier Flamand (Pépinot adulte), Jean-Baptiste Maunier (Pierre Morhange), Maxence Perrin (Pépinot), Grégory Galignol (Mondain), Thomas Blumenthal (Corbin), Cyril Bernicot (Le Querrec), Simon Fargeot (Boniface), Thédule Carré-Cassaigne (Leclerc) u.a. [in der Reihenfolge der Titelsequenz] Synchronsprecher: Frank-Otto Schenk (Clément Mathieu), Reinhard Glemnitz (Rachin) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Frankreich, 1949. Der arbeitslose Musiker Clément Mathieu bekommt eine Anstellung als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Jungen. Von der Härte des Schulalltags betroffen, beginnt er, mit dem Zauber der Musik in das Dasein der Schüler einzugreifen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelingt dem einfühlsamen Pädagogen das kleine Wunder, das Vertrauen seiner Schützlinge zu gewinnen ...

Auszeichnungen

  • 17. Europäischer Filmpreis (11.12.2004): Beste Filmmusik

Herr K. meint ...

Der Film ist das Remake des französischen Nachkriegsfilms "La cage aux Rossignols" (1945) von Jean Dréville.

DVD-Kapitel

  1. Filmstart
  2. Wiedersehen mit Pépinot [2:59]
  3. 15.01.1949 [4:11]
  4. Appell [7:02]
  5. Erstmals vor der Klasse [11:36]
  6. Schreibaufgabe [16:47]
  7. Nur drei Bitten [20:11]
  8. Man soll niemals nie sagen [24:28]
  9. Aktion ist gleich Reaktion [28:10]
  10. Das Experiment beginnt [30:31]
  11. Zustimmung vom Direktor [34:30]
  12. Ein besonderes Geschenk [36:33]
  13. Begegnung auf dem Dachboden [41:32]
  14. Mathieu hört Pierre singen [45:22]
  15. Besuch von Pierres Mutter [49:07]
  16. Chorproben [52:14]
  17. Heimliche Proben [58:13]
  18. Der Tintenbeutel [1:03:09]
  19. Ein Brief von Violette [1:08:07]
  20. Besuch der Comtesse [1:11:54]
  21. Das Geld wird gefunden [1:16:56]
  22. Das Internat brennt [1:20:11]
  23. Abschied [1:23:51]
  24. Abspann [1:28:18]