Filmplakat

Oliver Twist (Bildnachweis: Tobis)© Tobis

Oliver Twist

Stab und Besetzung

Originaltitel: Oliver Twist. Festivals: 11.09.2005 (Toronto International Film Festival). Kinostart: 23.09.2005 (US eingeschränkt), 30.09.2005 (US), 07.10.2005 (UK), 19.10.2005 (FR), 22.12.2005 (DE). Verleih: Tobis Film (DE). Länge: 128 Min. (Presseheft) bzw. 130 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Roman Polanski. Drehbuch: Ronald Harwood, nach dem Roman von Charles Dickens. Kamera: Pawel Edelman. Schnitt: Hervé de Luze. Szenenbild: Allan Starski (Production Designer), Keith Pain (Supervising Art Director), Jindra Kocí (Senior Art Director), Jille Azis (Set Decorator). Kostümbild: Anna Sheppard. Maskenbild: Didier Lavergne (Make-up Design), Jean-Max Guérin (Hair Stylist). Musik: Rachel Portman. Ton: Jean-Marie Blondel (Production Sound Mixer), Jean Goudier (Sound Editor), Dean Humphreys (Re-Recording Mixer). Spezialeffekte: Martin Oberlander & Jiff Vater (Special Effects Supervisors). Visuelle Effekte: David Bush & Florian Gellinger (Supervisors, MotionFX), Frederic Moreau (Supervisor, Éclair VFX).

Darsteller: Ben Kingsley (Fagin), Jamie Foreman (Bill Sykes), Harry Eden (Artful Dodger), Leanne Rowe (Nancy), Edward Hardwicke (Mr. Brownlow), Ian McNeice (Mr. Limbkins), Mark Strong (Toby Crackit), Barney Clark (Oliver Twist) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Peter Matic (Fagin), Erich Räuker (Bill Sykes) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

England, Mitte des 19. Jahrhunderts: Der junge Oliver Twist (...) wächst in ärmlichsten Verhältnissen und ohne Wärme und Geborgenheit im Waisenhaus auf. Als er bei einem Totengräber in die Lehre geschickt wird, gelingt ihm die Flucht nach London. Doch auch hier, in der unheimlichen Großstadt, steht ihm das Glück zunächst nicht zur Seite. Er gerät in die Fänge des berüchtigten Bandenchefs Fagin (...), der elternlose Jungs als Taschendiebe für sich arbeiten lässt. Noch schlimmer ist der skrupellose Gauner Bill Sykes (...), der verlangt, dass auch Oliver als Taschendieb ausgebildet wird. Bevor für Oliver endlich ein besseres Leben anbricht, muss er noch so manches Abenteuer bestehen ...

Quelle: Tobis Film (Presseheft)

Klappentext (DVD-Cover):

England zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der 9-jährige Waisenjunge Oliver Twist wächst im Armenhaus auf. Als er bei einem Totengräber in die Lehre gegeben wird, nutzt er die Gelegenheit, um zu fliehen und in London sein Glück zu suchen. Doch er gerät in die Fänge des Bandenchefs Fagin, der ihn zum Taschendieb ausbilden möchte. Oliver muss einige Abenteuer bestehen und die Schattenseiten der viktorianischen Klassengesellschaft kennen lernen, bevor sich ihm dank der Hilfe mitfühlender Menschen die Chance auf ein besseres Leben eröffnet.

Quelle: Matthias-Film (DVD educativ)

Herr K. meint ...

Zu diesem Film habe ich für das Institut für Kino und Filmkultur (IKF) eine "Kino & Curriculum"-Ausgabe geschrieben, die Sie auf der IKF-Website kostenfrei als PDF-Datei herunterladen können.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: PG - Parental Guidance (Consumer Advice: Contains moderate violence and some scary moments).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for disturbing images).

DVD-Kapitel

Matthias-Film (DVD educativ):

  1. Vorspann
  2. Oliver kehrt zu seiner Geburtsstätte zurück [2:16]
  3. Alltag im Armenhaus [4:17]
  4. Oliver bittet um mehr zu essen [6:58]
  5. Oliver muss das Armenhaus verlassen und wird Lehrling bei einem Bestattungsunternehmer [9:00]
  6. Oliver wehrt sich und wird bestraft [18:42]
  7. Flucht nach London [22:02]
  8. Oliver lernt "Listiges Schlitzohr" kennen und findet ein neues Zuhause [27:06]
  9. Fagin bildet Oliver zum Dieb aus [32:52]
  10. Oliver soll für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat, bestraft werden und erfährt unerwartete Gnade [43:03]
  11. Bill Sykes und Nancy kommen ins Spiel [49:16]
  12. Bei Mr. Brownlow [52:15]
  13. Oliver wird geschnappt und muss zu Fagins Bande zurück [59:11]
  14. Auf Diebeszug mit Bill und Genossen [1:09:09]
  15. Bill plant, Oliver mundtot zu machen und Nancy entdeckt ihr gutes Herz [1:19:19]
  16. Heimliches Treffen an der Brücke [1:33:15]
  17. Nancy zahlt mit ihrem Leben [1:39:56]
  18. Bill Sykes wird gestellt und findet ein unrühmliches Ende [1:48:28]
  19. Der Alptraum ist vorbei und Oliver lebt wieder bei Mr. Brownlow [1:52:57]
  20. Letztes Wiedersehen mit Fagin [1:54:05]
  21. Abspann [2:00:17]