Filmplakat

Brick (Bildnachweis: Senator)© Senator

DVD-Cover (2007)

Brick (Bildnachweis: Universum)© Universum

Brick

Stab und Besetzung

Originaltitel: Brick. Festivals: 01/2005 (Sundance Film Festival). Kinostart: 21.09.2006 (DE). Verleih: Senator Film Verleih (DE). Länge: 110 Min. (Presseheft + FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Rian Johnson. Drehbuch: Rian Johnson. Kamera: Steve Yedlin. Schnitt: Rian Johnson. Szenenbild: Jodie Tillen (Production Designer), Shara Kasprack (Set Decorator). Kostümbild: Michele Posch. Maskenbild: Jil Ventimiglia (Make Up and Hair). Musik: Nathan Johnson. Ton: Dennis Grzesik (Sound Mixer), Jonathan Miller (Supervising Sound Editor / Designer), Jerry Gilbert (Re-Recording Mixer).

Darsteller: Joseph Gordon-Levitt (Brendan), Nora Zehetner (Laura), Noah Fleiss (Tugger), Matt O'Leary (The Brain), Noah Segan (Dode), Meagan Good (Kara), Emilie de Ravin (Emily), Brian White (Brad Bramish), Lucas Babin (Big Stoner), Richard Roundtree (Assistant V.P. Trueman), Lukas Haas (The Pin) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Brendan Frye (...) ist Einzelgänger aus Überzeugung an seiner Highschool in Südkalifornien. Ein einziger Anruf reicht aus, seine sauber geordnete Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Seine Ex-Freundin Emily bittet verzweifelt um Hilfe - und verschwindet dann spurlos vom Erdboden. Mit Hilfe seines einzigen Freundes The Brain (...) begibt sich Brendan auf die Suche. Er taucht ein in die ihm fremde Welt der Highschool, ihrer Cliquen, Typen und Rituale. Immer weiter, immer tiefer, begleitet von heißen Mädels, denen man nicht trauen kann, und schweren Jungs, die es auf ihn abgesehen haben, immer angetrieben von den tiefen Gefühlen für Emily, die er nicht vergessen kann. Doch erst, als er dem geheimnisvollen Strippenzieher The Pin (...) gegenübersteht, kommt er dem Geheimnis auf die Spur. Es lässt ihn das Blut in den Adern gefrieren ...

Quelle: Senator Film Verleih (Presseheft) [PDF]

Altersfreigabe im Vergleich

Neo-Film-Noir im Highschoolmilieu: Regiedebüt von Rian Johnson.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong violence and drug references).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for violent and drug content).

Filme, die Sie auch interessieren könnten

DVD-Kapitel

  1. Vorspann
  2. Wo ist Emily? [1:06]
  3. Halloween im Januar [8:13]
  4. Lass mich gehen! [13:32]
  5. Der Plan [20:48]
  6. Brick, Tug, Pin & Frisco [29:02]
  7. Ich will Pin sprechen! [34:44]
  8. Spiel mit dem Tod [31:31]
  9. Chuck Burns [49:37]
  10. Finde Dode! [57:37]
  11. 1250 Vista Blanca [1:03:03]
  12. Emilys Angst [1:09:54]
  13. Freundliche Feinde [1:16:59]
  14. Das letzte Brick [1:25:44]
  15. Die ganze Wahrheit [1:32:02]
  16. Abspann [1:40:54]

Quelle: Senator Home Entertainment (EAN: 4013575531790)