Filmplakat

Shooting Dogs (Bildnachweis: Timebandits)© Timebandits

Shooting Dogs

Stab und Besetzung

Originaltitel: Shooting Dogs. Alternativer Titel: Beyond the Gates (US). TV-Titel: Mord unter Zeugen (DE). Kinostart: 11.09.2005 (Toronto International Film Festival), 31.03.2006 (UK), 09.03.2007 (US eingeschränkt), 17.05.2007 (DE). Verleih: Timebandits Films (DE). Länge: 114 Min. (Presseheft) bzw. 115 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Michael Caton-Jones. Drehbuch: David Wolstencroft. Kamera: Ivan Strasburg. Schnitt: Christian Lonk. Szenenbild: Bertram Strauss (Production Designer), Astrid Sieben (Art Director). Kostümbild: Dinah Collin. Maskenbild: Sarah Grundy. Musik: Dario Marianelli.

Darsteller: John Hurt (Father Christopher), Hugh Dancy (Joe Connor), Dominique Horwitz (Capitaine Delon), Louis Mahoney (Sibomana), Nicola Walker (Rachel), Steve Toussaint (Roland), David Gyasi (Francois), Susan Nalwoga (Edda), Victor Power (Julius), Jack Pierce (Mark), Musa Kasonka Jnr (Boniface), Kizito Ssentamu Kayiira (Pierre), Clare-Hope Ashitey (Marie) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Der 25-jährige Joe (...) hilft mit vollem Eifer das afrikanische Land Ruanda in einen besseren Ort zu verwandeln. Ganz anders Missions-Priester Christopher (...), der nach 25 Jahren katholischer Missionsarbeit in Afrika seine einstigen Ideale der harschen Realität angepasst hat und mittlerweile tief mit der fremden Kultur und Mentalität verwurzelt ist. UN-Soldat Capitaine Chrles Delon (...) ist mit seiner kleinen belgischen Truppe im Rahmen der UNAMIR Mission in Ruanda stationiert. Mit Ausbruch des Bürgerkriegs werden der Mut, die Moral und die ethischen Anschauungen dieser Männer auf eine brutale Probe gestellt. Entscheidungen müssen getroffen werden: Ihr Leben oder das von Hunderten von Afrikanern ...

Quelle: timebandits films (Presseheft)

Auszeichnungen

  • Festival de Amazonas 2005: Grand Jury Prize und Publikumspreis
  • Heartland Film Festival 2006: Grand Price for Dramatic Feature

Herr K. meint ...

Zu diesem Film habe ich eine "Kino & Curriculum"-Ausgabe für das Institut für Kino und Filmkultur (IKF) geschrieben, die Sie im Bereich "Veröffentlichungen" als PDF-Datei herunterladen können. Als besonderen Service enthält die Ausgabe zahlreiche Anregungen für die Vor- und Nachbereitung im Unterricht, darunter auch mehrere Arbeitsblätter für die vertiefende Auseinandersetzung.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language, violence and genocide theme).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for strong violence, disturbing images and language).

Filme, die Sie auch interessieren könnten

DVD-Kapitel

  1. Opening Titles
  2. Athletes []
  3. About Town with François []
  4. Where is Jesus? [10:06]
  5. Coup 'État [15:23]
  6. Open the Gates [19:49]
  7. Looking for Marie [24:31]
  8. Peace Monitors []
  9. The Councilor's Request []
  10. Show the World []
  11. Joe's Sorrow []
  12. Making a Difference []
  13. Father Christopher's Mission []
  14. Evacuation []
  15. Five Years Later [1:40:23]
  16. End Credits [1:45:33]