Filmplakat

The Fountain (Bildnachweis: Kinowelt)© Kinowelt

DVD-Cover

The Fountain (Bildnachweis: Kinowelt HE)© Kinowelt HE

DVD-Cover (SE)

The Fountain (Bildnachweis: Kinowelt HE)© Kinowelt HE

The Fountain

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Fountain. Kinostart: 22.11.2006 (US), 27.12.2006 (FR), 18.01.2007 (DE), 26.01.2007 (UK). Verleih: Kinowelt Filmverleih (DE). Länge: 96 Min. (Presseheft) bzw. 98 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Darren Aronofsky. Drehbuch: Darren Aronofsky. Kamera: Matthew Libatique. Schnitt: Jay Rabinowitz. Szenenbild: James Chinlund (Production Designer), Isabelle Guay (Supervising Art Director), Nicolas Lepage & Jean-Pierre Paquet (Art Directors). Kostümbild: Renée April. Musik: Clint Mansell. Ton: Patrick Rousseau (Sound Mixer). Spezialeffekte: Louis Craig (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Dan Schrecker & Jeremy Dawson (Visual Effects Designer).

Darsteller: Hugh Jackman (Tomas / Tommy / Tom Creo), Rachel Weisz (Isabel / Izzi Creo), Ellen Burstyn (Dr. Lillian Guzetti), Mark Margolis (Father Avila), Donna Murphy (Betty) u.a. [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] Synchronsprecher: Thomas Nero Wolff (Tomas / Tommy / Tom Creo), Bettina Weiß (Isabel / Izzi Creo), Gisela Fritsch (Dr. Lillian Guzetti), Otto Mellies (Father Avila) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Drei Zeitalter, ein Mann, eine Mission: Im 16. Jahrhundert versucht der Konquistador Tomas (...) in einem Maya-Heiligtum im südamerikanischen Dschungel den Quell ewigen Lebens zu finden. Fünfhundert Jahre später arbeitet der Wissenschaftler Tommy Creo verzweifelt an einer neuen Heilmethode für Krebs - vor allem um seine erkrankte Frau Izzi (...) zu retten. Doch Izzi hat ihre Methode gefunden, sich mit dem Tod auseinanderzusetzen: Für ihren Mann schreibt sie ein Buch, das von den Abenteuern des Eroberers Tomas erzählt. Aber erst 500 Jahre später in einer fantastischen Reise, die ihn durch Raum und Zeit in die Transzendenz führt, findet Tommy die Antwort auf seine Suche.

Quelle: Kinowelt Filmverleih (Presseheft)

DVD-Kapitel

  1. Prolog
  2. Der Weg zur Ehrfurcht [2:28]
  3. Das Ziel vor Augen [7:01]
  4. Funke des Lebens [13:38]
  5. Xibalba [19:35]
  6. Chance auf Heilung [26:39]
  7. Die Worte des Konquistadors [30:57]
  8. Die einzige Hoffnung [36:45]
  9. Der Tod als Schöpfungsakt [43:59]
  10. Dem Schicksal zum Trotz [48:41]
  11. Beinahe am Ziel [51:47]
  12. Von allen verlassen [59:05]
  13. Der Tod ist eine Krankheit [1:07:43]
  14. Für immer vereint [1:12:16]
  15. Der Baum des Lebens [1:20:31]
  16. Abspann [1:26:51]