Filmplakat

Friedliche Zeiten (Bildnachweis: Kinowelt)© Kinowelt

DVD-Cover

Friedliche Zeiten (Bildnachweis: Kinowelt HE)© Kinowelt HE

Friedliche Zeiten

Stab und Besetzung

Originaltitel: Friedliche Zeiten. Kinostart: 18.09.2008 (DE). Verleih: Kinowelt Filmverleih (DE). Länge: 98 Min. (FSK). FSK: ab 6 Jahren (Freigabekarte). FBW: wertvoll (Begründung).

Regie: Neele Leana Vollmar. Drehbuch: Ruth Toma, nach dem Roman von Birgit Vanderbeke. Kamera: Pascal Schmit. Schnitt: Florian Drechsler. Szenenbild: Stephanie Schlienz. Kostümbild: Juliane Maier. Maskenbild: Pascal Herr. Musik: Oliver Thiede. Ton: Thorsten Bolzé (Ton), Tobias Fleig & Rainer Heesch (Sounddesign), Heiko Müller & Hubertus Rath (Mischung). Spezialeffekte: Harald Rüdiger Filmbauten (SFX).

Darsteller: Katharina Schubert (Irene Striesow), Oliver Stokowski (Dieter Striesow), Nina Monka (Ute Striesow), Leonie Brill (Wasa Striesow), Tamino Wecker (Flori Striesow), Axel Prahl (Karl) [in der Reihenfolge der Titelsequenz], Meret Becker (Musiklehrerin), Gustav Peter Wöhler (Wagenbesitzer) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Nach ihrer Flucht in den Westen 1961 sollten für die Striesows eigentlich friedliche Zeiten beginnen. Aber Irene (...) sehnt die vertraute DDR zurück, fürchtet die angeblichen "Zweitfrauen" ihres Mannes Dieter (...) und erwartet täglich den Dritten Weltkrieg. Als der Krieg schließlich im Wohnzimmer ausbricht, beschließen ihre Kinder Ute (...), Wasa (...) und Flori (...), dem Glück ihrer Mutter etwas nachzuhelfen. Mit unerwarteten Folgen ...

Quelle: Kinowelt Filmverleih (Presseheft)

Literaturhinweise

  • Vanderbeke, Birgit (1996). Friedliche Zeiten. Hamburg: Rotbuch. [DNB]

DVD-Kapitel

  1. Wo fängt der Westen an?
  2. Ein neuer Traum [8:52]
  3. Einladung [16:27]
  4. Kaffee-Kränzchen [24:34]
  5. Krieg in der Wohnung [32:52]
  6. Zweitfrauen [41:27]
  7. Warum? [48:37]
  8. Ein bisschen Spaß [53:09]
  9. Neuigkeiten [1:01:03]
  10. Ich glaube Dir nicht mehr! [1:08:40]
  11. Gewissensbisse [1:15:02]
  12. Traurige Nachrichten [1:23:23]