Filmplakat

Das Haus der Dämonen - The Haunting in Connecticut (Bildnachweis: Falcom)© Falcom

DVD-Cover

Das Haus der Dämonen - The Haunting in Connecticut (Bildnachweis: Ascot Elite HE)© Ascot Elite HE

Das Haus der Dämonen - The Haunting in Connecticut

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Haunting in Connecticut. Kinostart: 27.03.2009 (UK, US), 02.07.2009 (DE). Verleih: Falcom Media (DE). Länge: 103 Min. (FSK). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Peter Cornwell. Drehbuch: Adam Simon & Tim Metcalfe. Kamera: Adam Swica. Schnitt: Tom Elkins. Szenenbild: Alicia Keywan (Production Designer), Edward Bonutto (Art Director), Steve Shewchuk & Craig Sandells (Set Decorators). Kostümbild: Meg McMillan. Maskenbild: Doug Morrow (Key Makeup), Forst Sala (Head of Hair Department), Todd Masters & Dan Rebert (Prosthetic & Character Effects Designers and Supervisors). Musik: Robert J. Kral. Ton: James Kusan (Sound Mixer), Paul Sharpe, Iain Pattison & Graeme Hughes (Re-recording Mixers), Anke Bakker (Sound Supervisor), James Wallace (Sound Designer). Visuelle Effekte: Erik Nordby (Visual Effects Supervisor, Technicolor Creative Services Vancouver).

Darsteller Virginia Madsen (Sara Campbell), Kyle Gallner (Matt Campbell), Martin Donovan (Peter Campbell), Amanda Crew (Wendy), Elias Koteas (Reverend Popescu) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Sophi Knight (Mary), Ty Wood (Billy Campbell), Erik Berg (Jonah) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Sara Campbell (...) ist verzweifelt: Sie muss mit ansehen, wie ihr Sohn Matt (...) langsam an Krebs stirbt. Um ihm die endlosen Trips zur Behandlung in einer Spezialklinik zu ersparen und seinen fragilen Körper nicht mehr zu belasten als notwendig, zieht die Familie nach Connecticut. Sara hat ein günstiges Haus gefunden, das der schlechten finanziellen Lage der Familie entgegen kommt. Kaum eingezogen erfährt die Familie, dass es einen Grund für den guten Preis gab: Die Menschen machen einen Bogen um das Haus, das eine düstere Geschichte hat. Früher wurde es als Bestattungsinstitut genutzt, es kam zu unvorstellbaren Geschehnissen mit schwarzer Magie und Geisterbeschwörungen. Sehr bald beginnt ausgerechnet Matt, unheimliche Dinge wahrzunehmen. Die Eltern zweifeln zunächst: Liegt es nicht vielleicht an den starken Medikamenten? Oder doch am Haus? Als Jonah, der Sohn des damaligen Besitzers, plötzlich zurückkehrt, beginnt für die Campbells ein unvorstellbares Grauen ...

Quelle: Falcom Media (Presseheft)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 16 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong supernatural horror and disturbing images)
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for some intense sequences of terror and disturbing images) [Edited for re-rating]

DVD-Kapitel

  1. Der Todgeweihte
  2. Das neue Heim [5:27]
  3. Willkommensgrüße [15:02]
  4. Visionen [20:30]
  5. Nachforschungen [36:06]
  6. Am Boden [43:33]
  7. Zorn der Geister [59:20]
  8. Der Exorzist [1:05:06]
  9. Zwei tote Jungen [1:11:54]
  10. Abschied für immer [1:18:54]
  11. Geheimnis der Wände [1:21:20]
  12. Abspann [1:31:18]

Quelle: Falcom Media (EAN: 4048317359004)