Filmplakat

An Education (Bildnachweis: Sony Pictures)© Sony Pictures

DVD-Cover

An Education (Bildnachweis: Sony Pictures HE)© Sony Pictures HE

Buch-Cover (PB)

An Education (Bildnachweis: Kiepenheuer & Witsch)© Kiepenheuer & Witsch

An Education

Stab und Besetzung

Originaltitel: An Education. Kinostart: 18.01.2009 (Sundance Film Festival), 11.02.2009 (Filmfestspiele Berlin), 16.10.2009 (US eingeschränkt), 30.10.2009 (UK), 18.02.2010 (DE). Verleih: Sony Pictures Releasing (DE). Länge: 100 Min. Min. (Presseheft + FSK). FSK: ohne Altersbeschränkung (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Lone Scherfig. Drehbuch: Nick Hornby, nach den Memoiren von Lynn Barber. Kamera: John de Borman. Schnitt: Barney Pilling. Szenenbild: Andrew McAlpine (Production Designer), Ben Smith (Art Director). Kostümbild: Odile Dicks-Mireaux. Maskenbild: Lizzie Yianni Georgiou (Make-up & Hair Designer). Musik: Paul Englishby. Ton: Simon Willis (Sound Recordist), Glenn Freemantle (Sound Supervisor), Gareth Bull, Richard Straker & Adam Mendez (Re-recording Mixers).

Darsteller: Peter Sarsgaard (David), Alfred Molina (Jack), Rosamund Pike (Helen), Dominic Cooper (Danny), Olivia Williams (Miss Stubbs), Cara Seymour (Marjorie), Sally Hawkins (Sarah), Ellie Kendrick (Tina), Amanda Fairbank-Hynes (Hattie), Matthew Beard (Graham), Emma Thompson (Headmistress), Carey Mulligan (Jenny) [in der Reihenfolge der Titelsequenz], Beth Rowley (Nightclub Singer) u.a. Synchronsprecher: Timmo Niesner (David), Bernd Rumpf (Jack), Ranja Bonalana (Helen), Giuliana Jakobeit (Jenny) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft)

1961 - In einer eintönigen Londoner Vorstadt wächst die fleißige Schülerin Jenny (...) auf. Ihr größter Wunsch ist es, nach der Schule einen Studienplatz in Oxford zu ergattern und später als Lehrerin ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Doch eines Tages lernt Jenny den mondänen Mittdreißiger David (...) kennen, der vom ersten Moment an ihre Welt aus den Fugen geraten lässt. Sehr zu ihrer Verwunderung schafft er es, sogar ihre konservativen Eltern Jack (...) und Marjorie (...) von sich zu überzeugen und entführt Jenny in eine, ihr bisher unbekannte Welt mit Konzerten, Nachtclubs, Dinnerparties und Kunst-Auktionen. Jennys Freundinnen sind begeistert, ihre Schuldirektorin (...) und ihre Englischlehrerin (...) hingegen zutiefst davon enttäuscht, dass ihre Vorzeigeschülerin fest dazu entschlossen scheint, ihre offensichtlichen Begabungen und die sichere Chance auf eine bessere Bildung aus dem Fenster zu werfen. Und als der langjährige Traum der Familie, ihrer cleveren Tochter einen Studienplatz in Oxford zu beschaffen, endlich erreichbar scheint, wird Jenny von einem komplett anderen Leben auf die Probe gestellt ...

Quelle: Sony Pictures Releasing (Presseheft)

Klappentext (DVD-Cover)

Jenny (...), ein cleveres Schulmädchen, das am liebsten schon erwachsen wäre, lernt David (...), einen wesentlich älteren Lebemann, kennen, der sie in das pulsierende Leben einführt, in dem sie glamouröse Freunde, schicke Jazzclubs und ihren eigenen Reifeprozess erlebt. Wird sie zulassen, dass diese Affäre ihren Traum, in Oxford zu studieren, zerstört, wie ihre Schulrektorin (...) befürchtet?

Quelle: Sony Pictures Home Entertainment (EAN: 4030521719996)

Auszeichnungen

  • 25. Sundance Film Festival 2009: World Cinema Audience Award Dramatic
  • 12. British Independent Film Awards (06.12.2009): Beste Hauptdarstellerin (Carey Mulligan)
  • 63. British Academy Film Awards (21.02.2010): Beste Hauptdarstellerin (Carey Mulligan)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ohne Altersbeschränkung.
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: Contains moderate sex references).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for mature thematic material involving sexual content, and for smoking).

Literaturhinweise

  • Hornby, Nick (2010). An Education. Köln: Kiepenheuer & Witsch (KiWi 1167). [DNB]

Web-Tipps