Filmplakat

Killer Elite (Bildnachweis: Concorde)© Concorde

DVD-Cover

Killer Elite (Bildnachweis: Concorde HE)© Concorde HE

Killer Elite

Stab und Besetzung

Originaltitel: Killer Elite. Kinostart: 23.09.2011 (UK, US), 27.10.2011 (DE). Verleih: Concorde Filmverleih (DE). Länge: 110 Min. (Presseheft) bzw. 116:40 Min. (FSK). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Gary McKendry. Drehbuch: Matt Sherring, isnpiriert vom Buch "The Feather Men" von Ranulph Fiennes. Kamera: Simon Duggan. Schnitt: John Gilbert. Szenenbild: Michelle McGahey (Production Designer), Richard Hobbs (Supervising Art Director). Kostümbild: Katherine Milne. Maskenbild: Paul Pattison (Key Make Up). Musik: Johnny Klimek & Reinhold Heil. Ton: Andrew Plain (Supervising Sound Editors), Hayden Collow (Sound Designer), Peter Smith (Sound Re-recording Mixer). Spezialeffekte: Angelo Sahin (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Julian Dimsey (Visual Effects Supervisor).

Darsteller: Jason Statham (Danny), Clive Owen (Spike), Robert De Niro (Hunter), Dominic Purcell (Davies), Aden Young (Meier), Yvonne Strahovski (Anne), Ben Mendelsohn (Martin), Adewale Akinnuoye-Agbaje (Agent), David Whiteley (M16 Man), Matt Nable (Pennock), Firass Dirani (Bakhait), Nick Tate (Commander), Lachy Hulme (Harris), Bille Brown (Colonel Fitz), Grant Bowler (Cregg), Daniel Roberts (McCann) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] Synchronsprecher: Leon Boden (Danny), Tom Vogt (Spike), Christian Brückner (Hunter) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

KILLER ELITE erzählt die Geschichte von Danny (...), der eigentlich bereits mit seinem Job als Söldner, bei dem er die schmutzige Arbeit für Regierungen und Geheimdienste erledigte, abgeschlossen hatte. Als jedoch sein ehemaliger Mentor und Freund Hunter (...) von einem omanischen Scheich entführt wird, sieht Danny sich gezwungen, auf dessen perfiden Deal einzugehen: Hunter kommt nur frei, wenn Danny es schafft, die drei Mörder zur Strecke zu bringen, die damals im Oman-Krieg die Söhne des Scheichs töteten. Für Danny eigentlich ein einfacher Job. Bis er erfährt, dass es sich bei den Mördern um Top-Soldaten des Special Air Service (SAS), einer berühmten Spezialeinheit der britischen Armee handelt, die unter dem besonderen Schutz der Geheimorganisation "The Feather Men" stehen. Für Danny beginnt eine gnadenlose Jagd rund um den Globus von Australien nach Paris und London bis in den Mittleren Osten, bei der er sich ein erbarmungsloses Katz-und-Maus-Spiel mit den Mördern und dem gerissenem Ex-SAS Spike (...) liefert, der im Auftrag der Geheimorganisation Dannys Pläne durchkreuzen soll.

Quelle: Concorde Filmverleih (Presseheft)

Klappentext (DVD-Cover):

Danny (...) hatte eigentlich bereits mit seinem Job als Söldner, bei dem er die schmutzige Arbeit für Regierungen und Geheimdienste erledigte, abgeschlossen. Doch dann wird sein ehemaliger Mentor und Freund Hunter (...) im Auftrag eines omanischen Scheichs entführt, der Danny vor eine perfide Wahl stellt: Hunter kommt frei, wenn Danny es schafft, die Mörder zur Strecke zu bringen, die damals im Oman-Krieg die Söhne des Scheichs töteten. Eigentlich ein einfacher Job. Bis Danny erfährt, dass es sich bei den Mördern um Top-Soldaten des Special Air Service (SAS), einer berühmten Spezialeinheit der britischen Armee handelt, die unter dem besonderen Schutz der Geheimorganisation "The Feather Men" stehen. Für Danny beginnt eine gnadenlose Jagd rund um den Globus, bei der er sich ein erbarmungsloses Katz-und-Maus-Spiel mit den Mördern und dem gerissenem Ex-SAS Spike (...) liefert, der im Auftrag der Geheimorganisation Dannys Pläne durchkreuzen soll.

Quelle: EuroVideo Bildprogramm (EAN: 4009750202920)

Filmzitate

Texteinblendungen zu Beginn des Films:

Die Welt befindet sich im Chaos. / Die Wirtschaftskrise dauert an, während eine Ölkrise droht. Überall wüten Kriege. Es ist eine Zeit der Revolutionen, Mordanschläge und verdeckten Operationen. / Es ist das Jahr 1980.

Texteinblendungen am Ende des Films:

1991 erschien "The Feather Men" von Ranulph Fiennes, das Sachbuch, auf dem dieser Film beruht. / Es wurde kontrovers diskutiert und von offizieller Seie aus abgestritten. // Bis heute bleibt der volle Umfang der SAS-Mitwirkung am Oman-Krieg unter Berufung auf Englands "Official Secrets Act" unter Verschluss. // Das Schicksal von Danny Bryce und den anderen Beteiligten ist unbekannt oder wird geheim gehalten.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 16 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language and violence).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for strong violence, language and and some sexuality/nudity).

FSK (Freigabebegründung):

Actionthriller über einen ehemaligen Profikiller, der einen letzten Auftrag erfüllen muss, um einen alten Freund und Kollegen aus der Hand von Entführern zu befreien. Der sehr rasant inszenierte Film enthält eine Vielzahl gewalttätiger Actionszenen, häufig untermalt von einer entsprechend aggressiven, rüden Sprache. Dies spielt sich jedoch in einer Welt von Killern und Legionären ab, die von der Lebensrealität jugendlicher Zuschauer sehr weit entfernt ist. Dies ermöglicht Jugendlichen ab 16 Jahren auch eine Distanz zu den teils brutalen Geschehnissen, sodass eine emotionale Überforderung ausgeschlossen werden kann. Auch eine moralisch desorientierende Wirkung steht nicht zu befürchten, da der Held des Films seinen mörderischen Lebenswandel aufgeben will und eine Abkehr von der Gewalt anstrebt.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 03.03.12]

DVD-Kapitel

  1. "Mir reicht's"
  2. Der Job [5:56]
  3. Fluchtversuch [12:03]
  4. Altes Team [17:27]
  5. Beschattet [22:48]
  6. Erstes Geständnis [29:12]
  7. Ziel Nr. Zwei [35:05]
  8. Wiedererkannt [40:06]
  9. Der SAS-Marsch [45:25]
  10. Spike Logan [51:22]
  11. Die Boston Methode [58:26]
  12. Erledigt [1:04:14]
  13. Noch nicht vorbei [1:11:22]
  14. Der wahre Mörder [1:17:00]
  15. Fast entwischt [1:22:49]
  16. Reingelegt [1:28:49]
  17. Geldübergabe [1:34:10]
  18. Alles für die Katz? [1:39:43]
  19. Abspann [1:45:50]

Quelle: EuroVideo Bildprogramm (EAN: 4009750202920)