Filmplakat

6 x Venedig (Bildnachweis: Rendezvous)© Rendezvous

DVD-Cover (2012)

6 x Venedig (Bildnachweis: good!movies)© good!movies

6 x Venedig

Stab und Besetzung

Originaltitel: Sei Venezia. Festivals: 11.09.2010 (Filmfestspiele Venedig). Kinostart: 29.03.2012 (DE). Verleih: Rendezvous Filmverleih (DE). Länge: 88:25 Min. (FSK, 25 fps), 91:58 Min. (FSK, 24 fps) bzw. 95 Min. (Presseheft). FSK: ohne Altersbeschränkung (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Carlo Mazzacurati. Drehbuch: Carlo Mazzacurati, Marco Pettenello & Claudio Piersanti. Kamera: Luca Bigazzi. Schnitt: Paolo Cottignola. Musik: Eleni Karaindrou. Ton: Francesco Liotard (Suono + Montaggio del suono), Danilo Moroni (Missagio).

Mitwirkende: Giovanni Galeazzi [Der Archivar], Roberta Zanchin [Das Zimmermädchen], Ernesto Canal [Der Archäologe], Carlo Memo [Der Künstler], Ramiro Ambrosi [Der ehemalige Dieb], Massimo Comin [Das Kind], Giovanni Caniato, Cesira Cavallini, Livia Salviato, Paola Romano, Sally Spector, Giada De Santi, Sebastiano Sadiku, Jean-Pierre Baldi, Anna Scarpa, Valentina Comin u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Das Gefühl einer Stadt - was ist das? Es sind die Straßen der Stadt, das Licht, die Menschen, die dort leben und ihre Geschichten. 6X VENEDIG begibt sich auf die Suche nach diesem Gefühl, indem der Film die Stadt und die Lagune durchstreift. Bei Tag und Nacht leuchtet er in die Ecken der Stadt und hört den Geschichten der Bewohner zu: ein Archivar, ein Zimmermädchen, ein Archäologe, ein Künstler, ein ehemaliger Dieb und ein Junge.

Quelle: Rendezvous Filmverleih (Presseheft)

Web-Tipps