Filmplakat

Die Croods (Bildnachweis: Fox)© Fox

Teaserplakat

Die Croods (Bildnachweis: Fox)© Fox

Die Croods

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Croods. Kinostart: 21.03.2013 (DE), 22.03.2013 (UK, US). Verleih: Twentieth Century Fox of Germany (DE). Länge: 90 Min. (Presseheft), 94:39 Min. (FSK, 25 fps) bzw. 98:36 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ohne Altersbeschränkung. FBW: besonders wertvoll.

Regie: Chris Sanders & Kirk DeMicco. Drehbuch: Kirk DeMicco & Chris Sanders. Schnitt: Darren Holmes. Szenenbild: Christophe Lautrette (Production Designer), Paul Duncan & Dominique R. Louis (Art Directors). Musik: Alan Silvestri. Ton: Randy Thom (Sound Designer), Jonathan Null (Supervising Sound Editor), Randy Thom & Gary A. Rizzo (Re-Recording Mixers). Visuelle Effekte: Markus Manninen (Visual Effects Supervisor).

Sprecher: Nicolas Cage (Grug), Emma Stone (Eep), Ryan Reynolds (Guy), Catherine Keener (Ugga), Cloris Leachman (Gran), Clark Duke (Thunk) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Uwe Ochsenknecht (Grug), Janin Reinhardt (Eep), Kostja Ullmann (Guy), Arianne Borbach (Ugga), Luise Lunow (Gran) u.a.

Inhalt

Synopsis (Pressetext):

Die Croods sind die letzten Überlebenden der prähistorischen Ära und befinden sich in einer Zeit, in der Mutter Natur noch viel mit Artenvielfalt und Entstehung experimentierte. Nachdem die vertraute und schützende Höhle der Familie komplett zerstört wurde, müssen sich die Croods gemeinsam auf eine große Reise begeben. Sie stürzen sich in eine abenteuerlich [sic!] Suche nach einem neuen Zuhause in einer Welt voller außergewöhnlicher Pflanzen, Tiere und Orte. Auf ihrem Weg, die Herausforderungen der Reise zu meistern, begegnen Stammesoberhaupt Grug und seine Familie einem Fremden. Der Unbekannte ist ein einfallsreicher, junger Mann namens Guy, der sich zu allem Überfluss auch noch in Grugs aufgeweckte, eigensinnige Tochter Eep verliebt. Schlussendlich schaffen es die Croods [,] sich auf das Abenteuer einzulassen, überwinden ihre Angst vor der Außerwelt [sic!] und merken, dass sie alles haben, was man zum Überleben braucht - einander.

Quelle: Twentieth Century Fox of Germany (Pressetext) [PDF]

Herr K. meint ...

CG-Animationsfilm von DreamWorks Animation.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ohne Altersbeschränkung.
  • GB: U - Universal (Consumer Advice: Contains mild threat).
  • US: PG - Parental Guidance Suggested (Reason: Rated PG for some scary action).

Webtipps

Lesen Sie mehr