Filmplakate

Fliegende Liebende (Bildnachweis: Tobis)© Tobis

Fliegende Liebende (Bildnachweis: Tobis)© Tobis

DVD-Cover (2013)

Fliegende Liebende (Bildnachweis: Universal HE)© Universal HE

Fliegende Liebende

Stab und Besetzung

Originaltitel: Los amantes pasajeros. Internationaler Titel: I'm So Excited. Kinostart: 08.03.2013 (ES), 27.03.2013 (FR), 03.05.2013 (UK), 04.07.2013 (DE). Verleih: Tobis Film (DE). Länge: 90 Min. (Presseheft) bzw. 90:42 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 16 Jahren. FBW: -

Regie: Pedro Almodóvar. Drehbuch: Pedro Almodóvar. Kamera: Jose Luis Alcaine. Schnitt: José Salcedo. Szenenbild: Antxon Gómez (Director artístico). Kostümbild: Tatiana Hernández. Maskenbild: Ana Lozano (Diseño maquillaje), Sergio Pérez Berbel (Peluquería), Davidelfín (Diseño vestuario tripulación). Musik: Alberto Iglesias. Ton: Iván Marín (Sonido directo), Pelayo Gutiérrez (Edición de sonido), Marc Orts (Mezclas). Visuelle Effekte: Eduardo Díaz (Supervisor de efectos digitales (VFX), El Ranchito).

Darsteller: Antonio Banderas [Léón], Penélope Cruz [Jessica], Cote Soler [Operario 2], Antonio de la Torre [Alex Acero], Hugo Silva [Benito Morón], Miguel Ángel Silvestre [Novio (= Bräutigam)], Laya Martí [Novia (= Braut)], Javier Cámara [Joserra], Carlos Areces [Fajas], Raúl Arévalo [Ulloa], Pepa Charro [Piluca]), Nasser Saleh [Joven étnico (Passagier)], Concha Galán [Señora clase turista], José Ma Yazpik [Señor Infante], Guillermo Toledo [Ricardo Galán], José Luis Torrijo [Señor Más], Lola Dueñas [Bruna], Cecilia Roth [Norma], Paz Vega [Alba], Blanca Suárez [Ruth], Susi Sánchez [Madre de Alba (= Albas Mutter)], Carmen Machi [Portera (= Concierge)], Violeta Pérez [Elvira], Bárbara Santa Cruz [Guillermina], María Morales [Ángeles] [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

"Verehrte Fluggäste, aufgrund eines kleinen technischen Problems werden wir in Kürze notlanden, falls wir es bis zum nächsten Flughafen schaffen sollten. Es besteht kein Grund zur Beunruhigung, aber ein Gebet könnte sicherlich nicht schaden. Meine Kollegen und ich werden versuchen, Ihnen den Flug so angenehm wie möglich zu gestalten."

Zum Glück ist die Holzklasse schon vor dieser Durchsage des Chef-Stewards mit Schlafmitteln außer Gefecht gesetzt worden. Für die Business-Class hingegen wird der Tomatensaft mit Mescalinas angereichert. Das wirkt beruhigend, enthemmt aber auch ungemein. Und so sind die Freiheiten, die sich die Passagiere über den Wolken nehmen, bald grenzenlos: vom Heulkrampf über den Seelen- bis zum Ganzkörperstriptease. Und da der Funkverkehr mit den Lieben am Boden nur noch über Lautsprecher funktioniert, hören alle auch noch alles mit ...

Quelle: Tobis Film (Presseheft) [PDF]

Herr K. meint ...

Höhepunkt des ansonsten eher langweiligen Films: die Tanzszene der drei Flugbegleiter zu "I'm So Excited" von "The Pointer Sisters" (Choreografie: Blanca Li). - BTW: Der während des Flugs gereichte Cocktail "Agua de Valencia" besteht aus Sekt, Orangensaft, Wodka und Gin.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 16 Jahren.
  • FR: TP - Tous publics.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong sex, sex references and drug use).

FSK (Freigabebegründung):

Komödie über die Ereignisse an Bord eines Flugzeugs, das in eine Notlage gerät. Die Extremsituation führt zu haarsträubenden Reaktionen von Besatzung und Passagieren, die von Lebensbeichten bis hin zu völliger sexueller Enthemmung reichen. Das Geschehen ist mit grotesken Überzeichnungen und überdrehtem Humor inszeniert, weshalb der Film deutlich als rein fiktional zu erkennen ist. Dennoch birgt er Elemente, die Zuschauer unter 16 Jahren überfordern könnten, so etwa die Darstellung von Sexualität mit einer Bewusstlosen, der allgegenwärtige, unhinterfragte Drogenkonsum und betont vulgärer Sprachgebrauch. Auch die klischeehaft überzeichnete Darstellung Homosexueller könnte auf junge Zuschauer, die die intendierte Ironie nicht erfassen, denunzierend wirken. 16-Jährige sind hingegen in der Lage, all diese Aspekte als Teile einer überspitzten Satire zu interpretieren und entsprechend einzuordnen. Für sie besteht keine Gefahr einer Desorientierung.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 09.12.13]

Webtipps

DVD-Kapitel

  1. Schwanger
  2. Das Medium [6:21]
  3. Vertrauliche Informationen [13:23]
  4. Das Trauma [19:43]
  5. Grenzsituation [26:04]
  6. Lügen [35:24]
  7. Agua de Valencia [42:30]
  8. Erotische Befreiung [50:01]
  9. Die Einzige, die nicht vögelt [58:21]
  10. Die Wahrheit [1:05:59]
  11. Notlandung [1:11:06]
  12. Keine Geheimnisse [1:16:01]

Quelle: Tobis Home Entertainment (EAN: 5050582960075)