Filmplakat

Immer Ärger mit 40 (Bildnachweis: Universal)© Universal

DVD-Cover (2013)

Immer Ärger mit 40 (Bildnachweis: Universal HE)© Universal HE

Immer Ärger mit 40

Stab und Besetzung

Originaltitel: This Is 40. Kinostart: 21.12.2012 (US), 14.02.2013 (US), 14.03.2013 (DE). Verleih: Universal Pictures International Germany (DE). Länge: 133:37 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Judd Apatow. Drehbuch: Judd Apatow. Kamera: Phedon Papamichael. Schnitt: Brent White, Jay Deuby & David Bertman. Szenenbild: Jefferson Sage (Production Designer), Andrew Max Kahn (Art Directors), Leslie Pope (Set Decorator). Kostümbild: Leesa Evans. Maskenbild: Kimberly Green (Head Makeup Artist), Linda Arnold (Hair Department Head). Musik: Jon Brion. Ton: Ken McLaughlin (Sound Mixer), George Anderson (Supervising Sound Editor), Marc Fishman & Adam Jenkins (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Donald Frazee (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Scott M. Davids (Visual Effects Supervisor, Level 256), Edwin Rivera (Visual Effects Supervisor, Rhythm & Hues Studios).

Darsteller: Paul Rudd (Pete), Leslie Mann (Debbie), John Lithgow (Oliver), Megan Fox (Desi), Maude Apatow (Sadie), Iris Apatow (Charlotte), Chris O'Dowd (Ronnie), Jason Segel (Jason), Melissa McCarthy (Catherine), Graham Parker (Graham Parker), Albert Brooks (Larry), Lena Dunham (Cat), Annie Mumolo (Barb), Robert Smigel (Barry), Charlyne Yi (Jodi), Lisa Darr (Claire) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Norman Matt (Pete), Bianca Krahl (Debbie), Bodo Wolf (Oliver), Luise Helm (Desi) u.a.

Inhalt

Inhalt (Presseheft):

Die Eheleute Debbie (...) und Pete (...) stehen nicht nur kurz vor dem 40. Geburtstag, sondern müssen sich auch noch mit Familie, Job-Problemen, dem Älterwerden, exzessivem Sport, gefälschten Geburtstagsdaten und körperlichen Auseinandersetzungen mit zickigen Müttern auf dem Schulhof herumschlagen. Erschwerend kommt hinzu, dass Pete mittlerweile der einzige Mann in einem echten Frauenhaushalt ist. Ehefrau und Mutter Debbie, die achtjährige Charlotte (...) und die 13-jährige Sadie (...) versuchen zwar, das tägliche Chaos im Leben auf ihre Weise in den Griff zu kriegen - doch das gelingt ihnen allerdings nicht immer so ganz. Währenddessen bemüht sich Pete, sein über alles geliebtes Plattenlabel Unfiltered Records notdürftig über Wasser zu halten. Bald wird klar, dass sie etwas grundlegend ändern müssen - und herausfinden müssen, wie sie vergeben, vergessen und den Rest ihres Lebens genießen können ... bevor sie sich gegenseitig umbringen.

Quelle: Universal Pictures International Germany (Presseheft)

Herr K. meint ...

Höhepunkt: Melissa McCarthys Auftritt beim Gespräch mit der Direktorin.

Filmzitate

Pete (zu seiner Frau und den beiden Töchtern): Manchmal wünschte ich echt, eine von euch hätte einen Schwanz. - Charlotte: Ich glaub', keiner von uns will einen. [Im Original: Sometimes I wish just one of you had a dick. - Well, we don't want one.]

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language, twice very strong, strong sex and drug references).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for sexual content, crude humor, pervasive language and some drug material).

FSK (Freigabebegründung):

Tragikomischer Film über eine amerikanische Mittelstandsfamilie, die mit allerlei alltäglichen Widrigkeiten zu kämpfen hat. Auf der Handlungsebene enthält der Film keinerlei Elemente, die für Kinder ab 12 Jahren belastend wirken könnten; die familiären Konflikte und Streitigkeiten bewegen sich in einem für diese Altersgruppe gut verträglichen Rahmen. Zudem sorgt eine Vielzahl humorvoller Situationen für emotionale Entspannung. Die Dialoge sind zwar immer wieder von einer derben, sexualisierten Sprache geprägt, doch wird dies durch den Gesamtkontext der familiären Erzählung ausreichend aufgefangen und wirkt nicht prägend für die Wirkung des Films.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 20.07.13]

Filme, die Sie auch interessieren könnten