Filmplakate

Man of Steel (Bildnachweis: Warner)© Warner

Man of Steel (Bildnachweis: Warner)© Warner

Man of Steel

Stab und Besetzung

Originaltitel: Man of Steel. Kinostart: 14.06.2013 (UK, US), 20.06.2013 (DE). Verleih: Warner Bros. Pictures Germany (DE). Länge: 142:50 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Zack Snyder. Drehbuch: David S. Goyer. Kamera: Amir Mokri. Schnitt: David Brenner. Szenenbild: Alex McDowell (Production Designer), Kim Sinclair (Supervising Art Director), Chris Farmer (Art Director), Anne Kuljian (Set Decorator). Kostümbild: James Acheson & Michael Wilkinson. Maskenbild: Victoria Down (Hair & Make-Up Supervisor), Anji Bemben (Hair Department Head). Musik: Hans Zimmer. Ton: Scott Hecker & Eric A. Norris (Sound Design & Supervision), Chris Jenkins & Frank Montaño (Re-Recording Mixers), Michael McGee (Production Sound Mixer). Visuelle Effekte: John "DJ" Desjardin (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Henry Cavill (Clark Kent/Kal-El), Amy Adams (Lois Lane), Michael Shannon (General Zod), Kevin Costner (Jonathan Kent), Diane Lane (Martha Kent), Laurence Fishburne (Perry White), Antje Traue (Faora-Ul), Ayelet Zurer (Lara Lor-Van), Christopher Meloni (Colonel Nathan Hardy), Russell Crowe (Jor-El), Michael Kelly (Steve Lombard), Harry Lennix (General Swanwick), Richard Schiff (Dr. Emil Hamilton) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

... (wird ergänzt)

Quelle: ... (EAN: ...)

Filmzitate

Faora-Ul: Du bist schwach, Sohn von El. Und du wirkst unsicher. Die Tatsache, dass du einen Sinn für Moral hast, wir aber nicht, verschafft uns einen evolutionären Vorteil. Und wenn die Geschichte etwas gezeigt hat ... dann dass die Evolution immer gewinnt. [Im Original: You are weak, son of El. Unsure of yourself. The fact that you possess a sense of morality, and we do not, gives us an evolutionary advantage. And if history has proven anything ... it is that evolution always wins.]

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: Contains moderate violence).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for intense sequences of sci-fi violence, action and destruction, and for some language).

FSK (Freigabebegründung):

Die Comic-Verfilmung erzählt die Geschichte von Superman, der vom Planeten Krypton stammt und mit seinen übermenschlichen Kräften gegen einen bösen Widersacher von seinem Heimatplaneten antreten muss, um die Menschheit vor ihm zu bewahren. Das Science-Fiction- und Superhelden-Setting mit seinen klaren Überhöhungen ist auch für junge Zuschauer stets als Fiktion erkennbar und greift auf vertraute Muster des Genres zurück. Obwohl der Film zahlreiche Action- und Gewaltszenen enthält, sind diese immer schlüssig durch die Handlung motiviert und in ihrer Darstellung nie spekulativ. Gut und Böse sind dabei deutlich voneinander unterschieden, und moralische Fragen werden immer wieder von der eindeutig guten und skrupulösen Heldenfigur explizit thematisiert. Da zahlreiche ruhige Passagen für emotionale Entlastung sorgen, können bereits 12-Jährige auf der Basis ihrer Medienerfahrung mit diesen Elementen umgehen und den Film ohne Überforderung verarbeiten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 03.11.13]

Webtipps

Filme, die Sie auch interessieren könnten