Filmplakat

Citizenfour (Bildnachweis: Piffl)© Piffl

Citizenfour

Stab und Besetzung

Originaltitel: Citizenfour. Festivals: 10.10.2014 (New York Film Festival [Premiere]). Kinostart: 24.10.2014 (US eingeschränkt), 31.10.2014 (UK), 06.11.2014 (DE). Verleih: Piffl Medien (DE). Länge: 112:55 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ohne Altersbeschränkung. FBW: -

Regie: Laura Poitras. Kamera: Laura Poitras, Kirsten Johnson, Katy Scoggin & Trevor Paglen. Schnitt: Mathilde Bonnefoy. Musik: - Ton: Laura Poitras & Judy Karp (Sound Recordists), Frank Kruse (Sound Design), Matthias Lempert (Re-Recording Mixer). Visuelle Effekte: Kilian Manning (Visual Effects).

Inhalt

Zum Film (Presseheft):

Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Emails von einem Unbekannten, der sich "Citizen Four" nennt und Beweise für illegale verdeckte Massenüberwachungsprogramme der NSA und anderer Geheimdienste in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Laura Poitras und der Journalist Glenn Greenwald nach Hongkong, um sich mit dem Unbekannten zu treffen. Es ist Edward Snowden.

CITIZENFOUR ist ein Thriller aus der Wirklichkeit, in dem sich die dramatischen Ereignisse Minute für Minute direkt vor unseren Augen entfalten - die atemberaubend spannende Geschichte über den waghalsigen Schritt eines jungen Whistleblowers, eindringlich, unbequem und von großer politischer Sprengkraft.

Quelle: Piffl Medien (Presseheft) [PDF]

Herr K. meint ...

Einer der wichtigsten Dokumentarfilme 2014!

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 0 - Freigegeben ohne Altersbeschränkung.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: strong language).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for language).

Webtipps