Filmplakat

Die Karte meiner Träume (Bildnachweis: DCM)© DCM

Die Karte meiner Träume

Stab und Besetzung

Originaltitel: L'extravagant voyage du jeune et prodigieux T.S. Spivet. Internationaler Titel: The Young and Prodigious T.S. Spivet. Kinostart: 16.10.2013 (FR), 13.06.2014 (UK), 10.07.2014 (DE). Verleih: DCM (DE). Länge: 105:12 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ohne Altersbeschränkung. FBW: -

Regie: Jean-Pierre Jeunet. Drehbuch: Jean-Pierre Jeunet & Guillaume Laurant, nach dem Roman "The Selected Works of T.S. Spivet" von Reif Larsen. Kamera: Thomas Hardmeier. Schnitt: Hervé Schneid. Szenenbild: Aline Bonetto (Production Designer), Jean Andre Carriere (Supervising Art Director), Daniel Carpentier (Key Decorator). Kostümbild: Madeline Fontaine. Maskenbild: Nathalie Tissier (Make-Up Designer), Réjean Goderre (Key Hairstylist). Musik: Denis Sanacore. Ton: Jean Umansky (Production Sound Mixer), Gérard Hardy & Selim Azzazi (Sound Designers), Vincent Arnardi (Sound Re-Recording Mixer). Spezialeffekte: Guillaume Murray (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Alain Carsoux (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Helena Bonham Carter [...], Judy Davis [...], Callum Keith Rennie [...], Kyle Catlett [...], Niamh Wilson [...], Jakob Davies [...], Rick Mercer [...], Dominique Pinon [...], Julian Richings [...], Richard Jutras [...], Mairtin O'Carrigan [...], Michel Perron [...], Dawn Ford [...], Harry Standjofski [...], Susan Glover [...], James Bradford [...] [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Der hochbegabte T.S. Spivet begeistert sich leidenschaftlich für die Wissenschaft. Mit seiner Familie lebt er auf einer abgelegenen Ranch in Montana. Als er vom berühmten Smithsonian Institut unerwartet für eine Preisverleihung nach Washington D.C. eingeladen wird, macht er sich nachts heimlich auf den Weg. An Bord eines Güterzugs fährt er quer durch die USA und erlebt so manches Abenteuer. In Washington ahnt allerdings niemand, dass der Preisträger erst 10 Jahre alt ist - und ein tragisches Geheimnis hütet ...

Quelle: DCM Film Distribution (EAN: 4013575655595)

Filmzitate

Dr. Clair: Vorsicht vor der Mittelmäßigkeit. Sie ist Gift für den Verstand. Wir müssen ständig dagegen ankämpfen, sonst macht sie sich überall bei uns breit. [...] Ein Narr ist per Definition jemand, der sich über das lustig macht, was er geistig nicht erfasst.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 0 - Freigegeben ohne Altersbeschränkung.
  • FR: TP - Tous publics.
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: infrequent strong language).

Webtipps