Filmkanon (2003)

Das Buch zum Filmkanon

Auf Einladung der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) traf sich im Juli 2003 eine 19-köpfige Expertenkommission zu einem Symposium und verabschiedete einen sog. "Filmkanon" mit 35 Filmen, die angeblich besonders geeignet sein sollen, "Schülerinnen und Schülern Ästhetik und Inhalt des Mediums zu vermitteln". 2005 wurde die Filme nachträglich in dem von Alfred Holighaus herausgegebenen Buch "Der Filmkanon. 35 Filme, die Sie kennen müssen" vorgestellt. Ein unnötig reißerischer Untertitel, denn Filme die man kennen muss, gibt es IMHO nicht. Spannend finde ich die Texte dieses "offiziellen Buchs zum Filmkanon" vor allem dann, wenn Regisseure über einen Film schreiben, zum Beispiel Dominik Graf (Blade Runner), Volker Schlöndorff (Nacht und Nebel) oder Andres Veiel (Shoah). Das ursprünglich bei Bertz + Fischer erschienene Buch ist mittlerweile übrigens auch kostengünstig in der bpb-Schriftenreihe erhältlich (siehe Abb.). Die Reihenfolge der Filme orientiert sich chronologisch aufsteigend am Erstaufführungssjahr.

P.S.: Dass man den nicht unproblematischen "Kanon"-Begriff - zum Beispiel unter dem Gesichtspunkt der didaktischen Grundfragen nach Klafki - reflektieren kann und sollte, zeigt Ihnen zum Beispiel die Liste von Paul Schrader, der seinem interessanten Aufsatz den ironischen Titel "Canon Fodder" (= Kanon-Futter) gibt.

Tab.: Die 35 Filme des Filmkanons
NDeutscher Titel (Originaltitel)JahrRegie
1Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens1922Friedrich Wilhelm Murnau
2Goldrausch (The Gold Rush)1925Charles Chaplin
3Panzerkreuzer Potemkin (Bronenossez Potjomkin)1925Sergei Eisenstein
4Der beleidigte Bläser (You're Darn Tootin')1928Edgar Kennedy
5M - Eine Stadt sucht einen Mörder1931Fritz Lang
6Emil und die Detektive1931Gerhard Lamprecht
7Ringo (Stagecoach)1939John Ford
8Das zauberhafte Land/Der Zauberer von Oz (The Wizard of Oz)1939Victor Fleming
9Citizen Kane1941Orson Welles
10Sein oder Nichtsein (To Be or Not to Be)1942Ernst Lubitsch
11Deutschland im Jahre Null (Germania, anno zero)1948Roberto Rossellini
12Rashomon - Das Lustwäldchen (Rashomon)1950Akira Kurosawa
13La Strada - Das Lied der Straße (La strada)1954Federico Fellini
14Nacht und Nebel (Nuit et Brouillard)1955Alain Resnais
15Vertigo1958Alfred Hitchcock
16Die Brücke1959Bernhard Wicki
17Außer Atem (À bout de souffle)1960Jean-Luc Godard
18Das Appartement (The Apartment)1960Billy Wilder
19Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Dr. Strangelove ...)1964Stanley Kubrick
20Blow Up (Blowup/Blow-Up)1966Michelangelo Antonioni
21Das Dschungelbuch (The Jungle Book)1967Wolfgang Reitherman
22Ich war neunzehn1968Konrad Wolf
23Der Wolfsjunge (L'Enfant sauvage)1970François Truffaut
24Alice in den Städten1974Wim Wenders
25Taxi Driver1976Martin Scorsese
26Die Ehe der Maria Braun1979Rainer Werner Fassbinder
27Stalker1979Andrei Tarkowski
28Blade Runner1982Ridley Scott
29Sans Soleil - Unsichtbare Sonne (Sans soleil)1983Chris Marker
30Shoah1985Claude Lanzmann
31Wo ist das Haus meines Freundes? (Khane-ye doust kodjast?)1988Abbas Kiarostami
32Ein kurzer Film über das Töten (Krótki film o zabijaniu)1988 Krzysztof Kieslowski
33Der Eissturm (The Ice Storm)1997Ang Lee
34Das süße Jenseits (The Sweet Hereafter)1997Atom Egoyan
35Alles über meine Mutter (Todo sobre mi madre)1999Pedro Almodóvar

Web-Tipps