Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Das Hörspiel "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" ist Folge 10 der Reihe "Gruselkabinett".

Stab und Besetzung

Dr. Jekyll und Mr. Hyde. D 2006. Länge: 75:40 Min. (13 Tracks). Produktion: Titania Medien. Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe (nach der Novelle von Robert Louis Stevenson). Sprecher: Claus Wilcke (Gabriel J. Utterson), Joachim Tennstedt (Dr. Jekyll/Mr. Hyde), Hans-Werner Bussinger (Dr. Hastie Lanyon), Friedrich Schoenfelder (Poole), Torsten Michaelis (Richard Enfield), Herbert Schäfer (Mr. Guest), Charles Rettinghaus (Inspektor Newcomen), Gisela Fritsch (Emma Nichols), Evelyn Maron (Emily), Lucas Mertens (Zeitungsjunge). ISBN: 978-3-7857-3249-6.

Kurzinhalt (Klappentext)

London 1888: Eine Bestie in Menschengestalt, die sich Edward Hyde nennt, verbreitet im Elendsviertel Whitechapel Angst und Schrecken. Niemals hätte der angesehene Anwalt Gabriel J. Utterson daran zu glauben gewagt, dass einer seiner besten Freunde, der Mediziner Dr. Henry Jekyll, in irgendeiner Beziehung zu den von Hyde verübten Untaten steht. Als er einem diesbezüglichen Hinweis nachgeht, kommt er einer tragischen Geschichte auf die Spur ...

Trackliste

  1. Hilflos ausgeliefert (02:45)
  2. Dr. Jekylls Testament (06:20)
  3. Brutale Misshandlung (03:43)
  4. Dr. Hastie Lanyon (01:47)
  5. Nebel in London (05:35)
  6. Die Signatur Satans (03:13)
  7. Privatangelegenheit (02:40)
  8. Mord in Whitechapel (04:19)
  9. Hydes Versteck (04:05)
  10. Der Abschiedsbrief (07:51)
  11. Rätselhaftes Verhalten (07:08)
  12. Das Wesen im Labor (08:29)
  13. Dr. Lanyons Bericht (17:40)

Cover

Dr. Jekyll und Mr. Hyde (Bildnachweis: Titania Medien)
© Titania Medien

Hintergrund

Das Hörspiel basiert auf der Novelle "Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde" (Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde) des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson (1850-1894), die 1886 veröffentlicht wurde. Die Geschichte wurde bereits mehrfach verfilmt, z.B. als "Mary Reilly" (1996) von Stephen Frears. Demnächst finden Sie hier auch einen Vergleich verschiedener Hörspiel-Adaptionen.

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?