CD-Cover

Träume im Hexenhaus (Bildnachweis: Titania Medien)© Titania Medien

Träume im Hexenhaus

Stab und Besetzung

Titel: Träume im Hexenhaus. VÖ: 15.05.2015. Länge: 67:13 Min. (13 Tracks). Produktion: Titania Medien (Gruselkabinett 100). Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe, nach einer Erzählung von H. P. Lovecraft. Sprecher: Hasso Zorn (Erzähler), Hannes Maurer (Walter Gilman), Dagmar von Kurmin (Keziah Mason), Marc Gruppe (Brown Jenkin), Hans-Georg Panczak (Prof. Upham), Hans Bayer (Dombrowski), Wilfried Herbst (Mazurewicz), Louis Friedemann Thiele (Frank Elwood), Horst Naumann (Richard Hathorne), Johannes Raspe (Gefängniswärtner) und Roland Hemmo (Schwarzer Mann). ISBN-13: 978-3-7857-5117-6 (DNB).

Kurzinhalt

Klappentext (CD-Cover):

Arkham, 1927: Der Student Walter Gilman bezieht ein Zimmer in einem sagenumwobenen Haus. Im Hexenwahn des späten 17. Jahrhunderts soll dort angeblich eine der Hexerei bezichtigte Frau namens Keziah Mason gelebt haben, ehe sie spurlos aus ihrer Kerkerzelle verschwand ...

Literarische Vorlage

Das Hörspiel basiert auf der Erzählung "Träume im Hexenhaus" (OT: The Dreams in the Witch-House) des US-amerikanischen Schriftstellers H. P. (= Howard Phillips) Lovecraft (1890-1937).

Trackliste

Seit Folge 40 gibt es leider keine Kapitel-Titel mehr. :-(

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?

  • zur Übersicht aller "Gruselkabinett"-Folgen
  • zum Glossar der "Gruselkabinett"-Sprecher/innen