Die Blutbaronin

Das Hörspiel "Die Blutbaronin" ist Folge 14 der Reihe "Gruselkabinett".

Stab und Besetzung

Die Blutbaronin. D 2006. Länge: 74:35 Min. (13 Tracks). Produktion: Titania Medien. Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe (nach der Erzählung "Lasst die Todten ruhen" von Ernst Benjamin Salomo Raupach). Sprecher: Hartmut Neugebauer (Janos, Erzähler), Viola Sauer (Elisabeth Báthory), Uwe Büschken (Ferenc Nádasdy), Arianne Borbach (Katharina Nádasdy), Inken Sommer (Weise Frau), Ingeborg Lapsien (Amme), Jürg Löw (Kanzler), Tanja Geke (Maria), Heinz Ostermann (Jaroslav). ISBN: 978-3-7857-3253-3.

Kurzinhalt (Klappentext)

Burg Csejte um 1600: Baron Ferenc Nádasdy trauert, obwohl er mittlerweile ein zweites Mal verheiratet ist, noch immer seiner toten ersten Frau Elisabeth Báthory nach. Nacht für Nacht sucht er ihr Mausoleum auf und hadert mit seinem Schicksal. Ein Zauber könnte ihm die Geliebte ins Leben zurück bringen. Die weise Magierin warnt jedoch inständig vor diesem unheiligen Werk, denn es könnte Tod und Verderben über die Seinen bringen ...

Trackliste

  1. Totenkult (03:26)
  2. Katharinas Sorgen (06:12)
  3. Im Mausoleum (06:08)
  4. Das magische Ritual (07:01)
  5. Auf dem Waldschloss (04:51)
  6. Rivalinnen (06:13)
  7. Die neue Gebieterin (04:44)
  8. Das Feuermal (04:35)
  9. Schrecklicher Verdacht (06:32)
  10. Entvölkert (05:22)
  11. Endlich erwacht (05:06)
  12. Gewissensqualen (06:24)
  13. Verflucht auf ewig (07:54)

Cover

Die Blutbaronin (Bildnachweis: Titania Medien)
© Titania Medien

Hintergrund

Das Hörspiel basiert auf der Erzählung "Lasst die Todten ruhen" des deutschen Schriftstellers Ernst Benjamin Salomo Raupach (1784-1852). Der Stoff bezieht sich auf die historische Figur der ungarischen Gräfin Elisabeth (Erzsébet) Báthory (1560-1614), der nachgesagt wird, zahlreiche Morde begangen zu haben. Báthorys Leben ist auch Gegenstand des Spielfilms Die Gräfin von und mit Julie Delby, der am 25. Juni 2009 in den deutschen Kinos startete.

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?

  • zurück zur Übersicht aller "Gruselkabinett"-Folgen
  • weiter zur nächsten "Gruselkabinett"-Folge: Der Freischütz
  • zum Glossar der Sprecher/innen (Woher kenne ich diese Stimme?)