Der Fall Charles Dexter Ward (Teil 2)

Das Hörspiel "Der Fall Charles Dexter Ward (Teil 2)" ist Folge 25 der Reihe "Gruselkabinett".

Stab und Besetzung

Der Fall Charles Dexter Ward (Teil 2). D 2008. Länge: 63:38 Min. (13 Tracks). Produktion: Titania Medien. Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe (nach der Erzählung von H. P. Lovecraft). Sprecher: Ernst Meincke (Dr. Marinus B. Willet), Hans-Werner Bussinger (Theodore Howland Ward), Frank Schaff (Charles Dexter Ward/Joseph Curwen), Cornelia Meinhardt (Emma Ward), Torsten Michaelis (Tony Gomes). ISBN: 978-3-7857-3550-3 (2-CD-Set).

Kurzinhalt (Klappentext)

Providence 1927: Das Verhalten von Charles Dexter Ward lässt seine Eltern immer mehr an der geistigen Gesundheit ihres Sohnes zweifeln. Schließlich ist die Atmosphäre in dem stattlichen Herrenhaus derart vergiftet, dass man dort beinah froh über den Auszug von Charles ist. Als neue Bleibe hat er sich einen Bungalow gewählt, der sich in der Nähe der Besitzung seines Vorfahren Joseph Curwen befindet. Curwen stand im 18. Jahrhundert im Verdacht, ein mächtiger Hexenmeister zu sein ...

Trackliste

  1. Merkwürdiges Verhalten (06:08)
  2. Vampirismus (05:14)
  3. Leichenfund (02:22)
  4. Verzweifelter Brief (06:42)
  5. Hausbesuch (05:37)
  6. Gedächtnislücken (04:23)
  7. Einweisung (03:06)
  8. Mordaufruf (03:42)
  9. Hinab in die Unterwelt (05:22)
  10. Altarraum (06:39)
  11. Der Fund im Kamin (06:22)
  12. Der 13. April 1928 (06:00)
  13. Epilog (01:55)

Cover

Der Fall Charles Dexter Ward 2 (Bildnachweis: Titania Medien)
© Titania Medien

Hintergrund

Das zweiteilige Hörspiel basiert auf der Erzählung "Der Fall Charles Dexter Ward" (The Case of Charles Dexter Ward) des US-amerikanischen Schriftstellers H. P. (= Howard Phillips) Lovecraft (1890-1937), die erstmals 1941 in "Weird Tales" veröffentlicht wurde. Lovecraft ist vor allem durch seine Horrorgeschichten, besonders den Cthulhu-Mythos, bekannt. Die Erzählung spielt in Lovecrafts Heimatstadt Providence (Rhode Island). - BTW: Anfang Februar 2008 veröffentlichte das neue Label "Lauschrausch" ebenfalls eine Hörspiel-Adaption dieser Erzählung als Doppel-CD. Ein Vergleich der beiden Fassungen folgt.

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?

  • zurück zur Übersicht aller Folgen der "Gruselkabinett"-Reihe
  • weiter zur nächsten "Gruselkabinett"-Folge: Die liebende Tote
  • zum Glossar der Sprecher/innen (Woher kenne ich diese Stimme?)