Die obere Koje

Das Hörspiel "Die obere Koje" ist Folge 34 der Reihe "Gruselkabinett".

Stab und Besetzung

Die obere Koje. D 2009 (VÖ: 09.04.09). Länge: 54:53 Min. (13 Tracks). Produktion: Titania Medien. Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe (nach einer Kurzgeschichte von Francis Marion Crawford). Sprecher: Axel Malzacher (Aldous Brisbane), Tobias Nath (Robert, Steward), Jürgen Thormann (Dr. Morten Hollows), Peter Reinhardt (Captain Grady), Uwe Büschken (Joseph Carlyle), Markus Pfeiffer (Mitreisender) und Uli Krohm (Ertrunkener). ISBN: 978-3-7857-3824-5.

Kurzinhalt (Klappentext)

Auf hoher See im Jahr 1899: Was hat es auf sich mit der oberen Koje in Kabine 105 des Passagierdampfers Kamtschatka? Niemand der Besatzung scheint erfreut zu sein, dass Passagiere für diese Kabine gebucht haben. Nach der ersten Nacht an Bord, wird dem See-Erprobten Reisenden Aldous Brisbane auch klar, warum...

Trackliste

  1. Verängstigter Steward (05:44)
  2. Die erste Nacht (05:52)
  3. Der Schiffsarzt (04:50)
  4. Traurige Nachricht (04:36)
  5. Die zweite Nacht (04:55)
  6. Nicht allein (08:37)
  7. Ein Angebot (02:05)
  8. Der Plan (01:07)
  9. Die Durchsuchung (02:06)
  10. Inständige Warnung (01:58)
  11. Die dritte Nacht (02:11)
  12. Captain Grady erzählt (03:54)
  13. Zu dritt in Kabine 105 (06:51)

Cover

Die obere Koje (Bildnachweis: Titania Medien)
© Titania Medien

Hintergrund

"People are always asking whether anybody has seen a ghost. I have."

Das Hörspiel basiert auf der Geistergeschichte "The Upper Berth" des US-amerikanischen Schriftstellers Francis Marion Crawford (1854-1909). Weitere Gruselgeschichten aus Crawfords Feder sind z.B. "The Screaming Skull" (Der schreiende Totenschädel) und die Vampirgeschichte "For the Blood Is the Life".

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?