CD-Cover

Der Eschenbaum (Bildnachweis: Titania Medien)© Titania Medien

Der Eschenbaum

Stab und Besetzung

Titel: Der Eschenbaum. VÖ: November 2012. Produktion: Titania Medien (Gruselkabinett 71). Länge: 58:25 Min. (13 Tracks). Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe, nach der Erzählung von M. R. James. Sprecher: Hasso Zorn (Erzähler), Frank-Otto Schenk (Sir Matthew Fell), Hans-Jürgen Dittberner (Vicar Crome), Katarina Tomaschewsky (Mrs. Mothersole), Peter Weis (Hexenjäger), Louis Friedemann Thiele (Diener), Sebastian Schulz (Sir Richard Fell), Ronald Nitschke (Totengräber), Sonja Deutsch (Mrs. Chiddock), Martin Kautz (William Crome), Lutz Mackensy (Bischof von Kilmore) und Filipe Pirl (Gärtner). ISBN-13: 978-3-7857-4720-9 (DNB).

Kurzinhalt

Klappentext (CD-Cover):

Ost-England im Jahre 1690: Zu seinem grenzenlosen Missfallen muss Sir Matthew Fell im Park seines Anwesens Castringham Hall in Suffolk in den Vollmondnächten immer wieder eine unheimliche Frau aus dem Dorf beobachten, die sich an einem gewaltigen Eschenbaum zu schaffen macht. Wie er nur zu gut weiß, steht die Frau im Ruf, eine mächtige und sehr gefährliche Hexe zu sein ...

Literarische Vorlage

Das Hörspiel basiert auf der Kurzgeschichte "The Ash-tree" des englischen Schriftstellers M. R. (= Montague Rhodes) James (1862-1936), die 1904 in der Sammlung "Ghost Stories of an Antiquary" veröffentlicht wurde.

Trackliste

Seit Folge 40 gibt es leider keine Kapitel-Titel mehr. :-(

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?

  • zur Übersicht aller "Gruselkabinett"-Folgen
  • zum Glossar der "Gruselkabinett"-Sprecher/innen