CD-Cover

Die Katze und der Kanarienvogel (Teil 1) (Bildnachweis: Titania Medien)© Titania Medien

Die Katze und der Kanarienvogel (Teil 1)

Stab und Besetzung

Titel: Die Katze und der Kanarienvogel (Teil 1). VÖ: 03/2014. Länge: 62:56 Min. (13 Tracks). Produktion: Titania Medien (Gruselkabinett 84). Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe, nach John Willard (1885-1942). Sprecher: Dagmar von Kurmin (Mammy Pleasant), Eckart Dux (Roger Crosby), Sascha Wussow (Harry Blythe), Julia Stoepel (Cicily Young), Joseline Gassen (Susan Sillsby), Patrick Bach (Charlie Wilder), Claus Thull-Emden (Paul Jones), Nana Spier (Annabelle West) und Axel Lutter (Hendricks). ISBN-13: 978-3-7857-4964-7 (DNB).

Kurzinhalt

Klappentext (CD-Cover):

Am Hudson River 1921: In einem einsam gelegenen alten Haus findet zwanzig Jahre nach dem Tod des Besitzers auf dessen ausdrückliche Verfügung hin die Testamentseröffnung vor seinen sechs verbliebenen Erben statt.

Die Klausel, dass der Erbe oder die Erbin die Nacht in der unheimlichen Bibliothek - dem Todeszimmer des Erblassers - verbringen muss und zudem das Erbe nur antreten darf, wenn er oder sie nach dieser Nacht noch bei Verstand ist, verwundert die angereiste bunte Schar potentieller Erben ...

Literarische Vorlage

Das Hörspiel basiert auf dem Stück "The Cat and the Canary" von John Willard (1885-1942). Das Stück wurde mehrfach verfilmt: z.B. "Spuk im Schloss" (1927) von Paul Leni, "Erbschaft um Mitternacht" (1939) von Elliott Nugent (mit Bob Hope und Paulette Goddard), "Die Katze und der Kanarienvogel" (1978) von Radley Metzger.

Trackliste

Seit Folge 40 gibt es leider keine Kapitel-Titel mehr. :-(

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?

  • zur Übersicht aller "Gruselkabinett"-Folgen
  • zum Glossar der "Gruselkabinett"-Sprecher/innen