CD-Cover

Die Toten sind unersättlich (Bildnachweis: Titania Medien)© Titania Medien

Die Toten sind unersättlich

Stab und Besetzung

Titel: Die Toten sind unersättlich. VÖ: 16.04.2015. Länge: 65:56 Min. (13 Tracks). Produktion: Titania Medien (Gruselkabinett 99). Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe. Buch: Marc Gruppe, nach der Erzählung von Leopold von Sacher-Masoch. Sprecher: Simon Jäger (Bartek), Bodo Wolf (Vater Bardoßoski), Ulrike Möckel (Mutter Bardoßoski), Maria Koschny (Aniela Bardoßoski), David Nathan (Manwed Weroski), Jan Makino (Maurizi Konopka), Kaspar Eichel (Jakub), Antje von der Ahe (Fürstin Marina Tartakowska), Joachim Tennstedt (Kutscher) und Marc Gruppe (Page). ISBN-13: 978-3-7857-5116-9 (DNB).

Kurzinhalt

Klappentext (CD-Cover):

In den verschneiten Karpaten in den 1880er Jahren: Auf einem einsamen Felsen erhob sich einst das alte, halbverfallene Schloss Tartakow, von dem der Volksmund mancherlei unheimliche Sagen zu berichten wusste. Immer wieder fühlten sich junge Männer davon angezogen und wagten es, das alte Gemäuer zu betreten, um hinter sein Geheimnis zu kommen ...

Literarische Vorlage

Das Hörspiel basiert auf der Erzählung "Die Toten sind unersättlich" des österreichischen Schriftstellers Leopold von Sacher-Masoch (1836-1895). Genau: der Sacher-Masoch...

Trackliste

Seit Folge 40 gibt es leider keine Kapitel-Titel mehr. :-(

Web-Tipps

Wohin möchten Sie jetzt?

  • zur Übersicht aller "Gruselkabinett"-Folgen
  • zum Glossar der "Gruselkabinett"-Sprecher/innen