Originalausgabe:

Fragile Things (Bildnachweis: HarperCollins)© HarperCollins

Deutsche Ausgabe:

Zerbrechliche Dinge (Bildnachweis: Klett-Cotta)© Klett-Cotta

Neil Gaiman: Anthologien

"Short stories are tiny windows into other worlds and other minds and other dreams. They are journeys you can make to the far side of the universe and still be back in time for dinner." (Neil Gaiman, in: M Is for Magic, 2007, S. X)

Neil Gaiman hat seine Kurzgeschichten (engl. short story), Gedichte, Liedtexte, Erzählungen (engl. novella) und Novellen (engl. novelette) in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. In deutscher Übersetzung sind davon "Smoke and Mirrors" ("Die Messerkönigin") und "Fragile Things" ("Zerbrechliche Dinge") erschienen.

Zu meinen Lieblingsgeschichten gehören u.a. "Schnee, Glas, Äpfel" (Snow, Glass, Apples), eine auch durch die überraschende Erzählperspektive sehr spannende Schneewittchen-Variante (mehr wird nicht verraten), die Sie auf englisch online lesen können, und "Mordmysterien" (Murder Mysteries), eine Detektivgeschichte, die in der himmlischen "Stadt der Engel" spielt.

Über welche Sammlung möchten Sie gern mehr wissen?


Angels & Visitations: A Miscellany (AV)

Originaltitel: Angels & Visitations: A Miscellany.
Originalausgabe: DreamHaven Books (Oktober 1993).

In diesem Sammelband finden sich zwischen 1984 und 1993 entstandene, ganz unterschiedliche Texte, wie Gaiman in seinem Vorwort betont: "This is not, strictly speaking, a short story collection, although you'll find ten short stories on it, stories written over the last ten years. But you'll find other things too: a few poems, a scrap or two of journalism, an essay, a review." (S. 3).

Inhaltsverzeichnis

  • The Song of the Audience (S. 1)
  • Introduction (S. 3-11)
  • Chivalry (S. 13-25)
  • Nicholas Was... (S. 26)
  • Babycakes (S. 27-28, Comic-Adaption online lesen)
  • Troll-Bridge (S. 29-39)
  • Vampire Sestina (S. 40-31)
  • Webs (S. 42-48)
  • Six to Six (S. 49-54)
  • A Prologue (S. 55-57)
  • Foreign Parts (S. 58-72)
  • Cold Colours (S. 73-82)
  • Luther's Villanelle (S. 83)
  • Mouse (S. 84-92)
  • Gumshoe (S. 93-95)
  • The Case of the Four and Twenty Blackbirds (S. 96-107, online lesen)
  • Virus (S. 108-109)
  • Looking for the Girl (S. 110-120)
  • Post-Mortem on Our Love (S. 121-122)
  • Being an Experiment Upon Strictly Scientific Lines (S. 123-125)
  • We Can Get Them For You Wholesale (S. 126-135)
  • The Mystery of Father Brown (S. 136-138)
  • Murder Mysteries (S. 139-166).

Smoke and Mirrors: Short Fictions and Illusions (SM)

Originaltitel: Smoke and Mirrors: Short Fictions and Illusions.
Originalausgabe: Avon Books (November 1998).

Deutscher Titel: Die Messerkönigin. Übersetzung: Ingrid Krane-Müschen. Deutsche Erstausgabe: Heyne 2001 (Taschenbuch, Best.-Nr. 01/13253, vergriffen). ISBN: 978-3-453-17798-7.

MMK-Logo (Copyright: Michael Kleinschmidt)

"Smoke and Mirrors" ist bisher die einzige Sammlung von Kurzgeschichten Gaimans, die in deutscher Übersetzung erschienen ist. Doch leider ist "Die Messerkönigin" (2001) mittlerweile bereits wieder vergriffen. Ende 2008 erschien bei "Lauscherlounge Records" das Hörbuch "Die Messerkönigin" (3 CDs) mit 6 Kurzgeschichten als musikalisch untermalte Lesungen von Oliver Rohrbeck (die Stimme von Justus Jonas bei den "Drei ???" und deutsche Synchronstimme von Ben Stiller). Ausgewählt wurden die Geschichten "Ohne Furcht und Adel", "Der Preis", "Die Trollbrücke", "Charlotte", "Shoggoth's Old Peculiar" sowie "Der Goldfischteich und andere Geschichten".

Inhaltsverzeichnis

  • Deutung der Eingeweide: Ein Rondeau (S. 9)
  • Eine Einführung (S. 10-44)
  • Ohne Furcht und Tadel (S. 45-60)
  • Nikolaus war... (S. 61)
  • Der Preis (S. 62-69)
  • Die Trollbrücke (S. 70-82)
  • Schachtelmännchen (S. 83-85)
  • Der Goldfischteich und andere Geschichten (S. 86-124)
  • Der weiße Weg (S. 125-136)
  • Die Messerkönigin (S. 137-145)
  • Wandel (S. 146-156)
  • Tochter der Eulen (S. 157-159)
  • Shoggoth's Old Peculiar (S. 160-172)
  • Virus (S. 173-175)
  • Charlotte (S. 176-189)
  • Nur mal wieder das Ende der Welt (S. 190-210)
  • Baywolf (S. 211-217)
  • Im Dutzend billiger (S. 218-230)
  • Ein Leben durchwoben von Moorcocks Frühwerk (S. 231-247)
  • Kalte Farben (S. 248-258)
  • Der Traumfeger (S. 259-260)
  • Fremdkörper (S. 261-278)
  • Sestine eines Vampirs (S. 279-280)
  • Maus (S. 281-291)
  • Im tiefen Wasser (S. 292-295)
  • Als wir einen Ausflug zum Ende der Welt gemacht haben (von Dawnie Morningdale, 11 1/4 Jahre alt) (S. 296-303)
  • Wüstenwind (S. 304-305)
  • Kostproben (S. 306-314)
  • Babynahrung (S. 315-316, Comic-Adaption online lesen)
  • Mordmysterien (S. 317-352)
  • Schnee, Glas, Äpfel (S. 353-368, online lesen)

Fragile Things: Short Fictions and Wonders (FT)

Originaltitel: Fragile Things: Short Fictions and Wonders.
Originalausgabe: William Morrow 2006 (Hardcover).

Auszeichnungen: "Fragile Things" erhielt den Locus Award 2007 und den British Fantasy Award 2007 als beste Sammlung (collection). Aus diesem Band wurden "How to Talk to Girls at Parties" (Locus Award 2007) und "Sunbird" (Locus Award 2006) als beste Kurzgeschichte (short story) ausgezeichnet (wird ergänzt).

Inhaltsverzeichnis

  • Introduction (XI-XXXI)
  • A Study in Emerald (S. 1-25)
  • The Fairy Reel (S. 27-28)
  • October in the Chair (S. 29-44, online lesen)
  • The Hidden Chamber (S. 45-47)
  • Forbidden Brides of the Faceless Slaves in the Secret House of the Night of Dread Desire (S. 49-64)
  • The Flints of Memory Lane (S. 65-68)
  • Closing Time (S. 69-82)
  • Going Wodwo (S. 83)
  • Bitter Grounds (S. 85-107)
  • Other People (S. 109-112)
  • Keepsakes and Treasures (S. 113-131)
  • Good Boys Deserve Favors (S. 133-137)
  • The Facts in the Case of the Departure of Miss Finch (S. 139-157)
  • Strange Little Girls (S. 159-164)
  • Harlequin Valentine (S. 165-175)
  • Locks (S. 177-180)
  • The Problem of Susan (S. 181-190)
  • Instructions (S. 191-193)
  • How Do You Think It Feels? (S. 195-203)
  • My Life (S. 205-207)
  • Fifteen Painted Cards from a Vampire Tarot (S. 209-217)
  • Feeders and Eaters (S. 219-228)
  • Diseasemaker's Croup (S. 229-231)
  • In the End (S. 233)
  • Goliath (S. 235-248, online lesen)
  • Pages from a Journal Found in a Shoebox Left in a Greyhound Bus Somewhere Between Tulsa, Oklahoma, and Louisville, Kentucky (S. 249-253)
  • How to Talk to Girls at Parties (S. 255-269, online lesen)
  • The Day the Saucers Came (S. 271-272)
  • Sunbird (S. 273-295)
  • Inventing Aladdin (S. 297-300)
  • The Monarch of the Glen - An American Gods Novella (S. 301-355)
  • Credits (S. 357-360)

M Is for Magic (MM)

Originaltitel: M Is for Magic.
Originalausgabe: Harper Collins 2007 (Hardcover).

MMK-Logo (Copyright: Michael Kleinschmidt)

Die Zusammenstellung enthält 11 Geschichten, die jeweils mit einer ganzseitigen Zeichnung von Teddy Kristiansen (Zeichner z.B. bei "The Kindly Ones") versehen sind. Fast alle Texte sind allerdings bereits in früheren Anthologien enthalten (siehe hierzu mein Glossar der Kurzgeschichten), drei davon können Sie auch online lesen. Neueinsteigern empfehle ich daher von den beiden neueren Sammlungen eindeutig "Fragile Things".

Inhaltsverzeichnis

  • Introduction (IX-XII)
  • The Case of the Four and Twenty Blackbirds (S. 3-23, online lesen)
  • Troll Bridge (S. 24-43)
  • Don't Ask Jack (S. 44-48)
  • How To Sell the Ponti Bridge (S. 49-74)
  • October in the Chair (S. 75-99, online lesen)
  • Chivalry (S. 100-124)
  • The Price (S. 125-137)
  • How to Talk to Girls at Parties (S. 138-163, online lesen)
  • Sunbird (S. 164-202)
  • The Witch's Headstone (S. 203-255)
  • Instructions (S. 256-260)

Trigger Warning (TW)

Inhaltsverzeichnis

  • Introduction (IX-XXXVI)
  • Making a Chair (S. 3-4)
  • A Lunar Labyrinth (S. 5-13)
  • The Thing About Cassandra (S. 14-33)
  • Down to a Sunless Sea (S. 34-37)
  • "The Truth Is a Cave in the Black Mountains ..." (S. 38-68)
  • My Last Landlady (S. 69-72)
  • Adventure Story (S. 73-76)
  • Orange (S. 77-85)
  • A Calendar of Tales (S. 86-114)
  • The Case of Death and Honey (S. 115-135)
  • The Man Who Forgot Ray Bradbury (S. 136-142)
  • Jerusalem (S. 143-150)
  • Click-Clack the Rattlebag (S. 151-155)
  • An Invocation of Incuriosity (S. 156-169)
  • "And Weep, Like Alexander" (S. 170-174)
  • Nothing O'Clock (S. 175-205)
  • Diamonds and Pearls: A Fairy Tale (S. 206-209)
  • The Return of the Thin White Duke (S. 210-221)
  • Feminine Endings (S. 222-228)
  • Observing the Formalities (S. 229-230)
  • The Sleeper and the Spindle (S. 231-257)
  • Witch Work (S. 258-259)
  • In Relig Odhráin (S. 260-263)
  • Black Dog (S. 264-307)

Quelle: GAIMAN, Neil (2015). Trigger Warning: Short Fiction & Disturbances. London: Headline.