Filmplakate:

Coraline (Bildnachweis: UPI)© UPI

© UPI

© Warner

Neil Gaiman: Filme unter Beteiligung Gaimans

Hier finden Sie Kino- und Fernsehfilme, an denen Neil Gaiman beteiligt war:


Neverwhere

Neverwhere. 6-teilige TV-Serie. Erstausstrahlung: 1996 (BBC Two). Regie: Dewi Humphreys. Drehbuch: Neil Gaiman. - Folgen (in Klammern das Datum der EA): (1) Door (12.09.1996), (2) Knightsbridge (19.09.1996), (3) Earl's Court to Islington (26.09.1996), (4) Blackfriars (03.10.1996), (5) Down Street (10.10.1996), (6) As Above, So Below (17.10.1996).

Mirrormask

Mirrormask. Regie: Dave McKean. Drehbuch: Neil Gaiman. Kamera: Antony Shearn. Darsteller: Stephanie Leonidas (Helena), Jason Barry (Valentine), Rob Brydon (Morris Campbell/Prime Minister), Gina McKee (Joanne Campbell/Queen of Light/Queen of Shadows), Stephen Fry (Librarian) u.a. - DVD (D): Sony Pictures Home Entertainment (Nr. 33846). Laufzeit: 96 Min. (lt. FSK). Start: 30.09.2005 (USA), 03.03.2006 (UK). Verleih: Tartan Films (UK). FSK (DVD): ab 12 Jahren (Freigabe-Karte als PDF-Datei)

Der Sternwanderer (Stardust)

Der Sternwanderer (OT: Stardust). USA 2007. Länge: 127 Min. (lt. FSK). Regie: Matthew Vaughn. Drehbuch: Jane Goldman & Matthew Vaughn (nach dem gleichnamigen Comic und Roman von Neil Gaiman). Kamera: Ben Davis. Musik: Ilan Eshkeri. Darsteller: Charlie Cox (Tristan), Claire Danes (Yvaine), Sienna Miller (Victoria), Michelle Pfeiffer (Lamia), Robert De Niro (Captain Shakespeare) u.a. Start: 10.08.2007 (USA), 18.10.2007 (D). Verleih: UPI (D), Paramount (D). FSK: ab 12 Jahren (Freigabe-Karte als PDF-Datei). FBW-Prädikat: wertvoll (zum FBW-Gutachten).

Adaption des Romans "Stardust" (Der Sternwanderer) von Neil Gaiman.

Die Legende von Beowulf (Beowulf)

Die Legende von Beowulf (OT: Beowulf). USA 2007. Länge: 114 Min. (lt. FSK). Regie: Robert Zemeckis. Drehbuch: Neil Gaiman & Roger Avery. Kamera: Robert Presley. Musik: Alan Silvestri. Animation: Sony Pictures Imageworks. Sprecher: Ray Winstone (Beowulf), Anthony Hopkins (Hrothgar), John Malkovich (Unferth), Robin Wright Penn (Wealthow), Brendan Gleeson (Wiglaf), Crispin Glover (Grendel), Alison Lohman (Ursula), Angelina Jolie (Grendels Mutter) u.a. Start: 15.11.2007 (D), 16.11.2007 (USA). Verleih: Warner (D), Paramount (USA). FSK: ab 12 Jahren (Freigabe-Karte als PDF-Datei).

Coraline

Coraline. USA 2008. Regie: Henry Selick. Drehbuch: Henry Selick (nach dem gleichnamigen Buch von Neil Gaiman). Start: 06.02.2009 (USA), 13.08.2009 (D). Verleih: UPI (D), Focus Features (USA).