American Gods (Copyright: Heyne)© Heyne

Odin-Zeichnung von Neil Gaiman (Copyright: Michael Kleinschmidt)

Neil Gaiman

Neil Gaiman, 1960 in Großbritannien geboren, ist Autor der legendären Comic-Serie "The Sandman" (1989-1996), deren 19. Folge "A Midsummer Night's Dream" (Zeichner: Charles Vess) als erster und bisher einziger Comic mit dem World Fantasy Award 1991 als beste Kurzgeschichte ausgezeichnet wurde.

Seit Abschluss der "Sandman"-Serie arbeitet Gaiman verstärkt als Autor von phantastischen Kurzgeschichten und -romanen, die vielfach prämiert wurden (z.B. Hugo Award, Bram Stoker Award). Bei einer Lesung in Köln konnte ich Gaiman (zusammen mit Martin Semmelrogge!) im Oktober 2003 persönlich erleben. Das von Gaiman signierte und mit einer Zeichnung versehene Exemplar von "American Gods" (siehe Abb. rechts) hat einen besonderen Platz in meinem Bücherregal.

Auf den folgenden Seiten habe ich eine Übersicht von Gaimans Werken zusammengestellt. Besonders interessant für Gaiman-"Einsteiger" könnten die Web-Tipps sein, da Sie dort Hinweise auf online verfügbare Texte finden.

Worüber möchten Sie gerne mehr wissen?